Ranger- / Roverstufe

Halstuch BordeauxrotIn den Gruppen der Ranger (weiblich) und Rover (männlich) wollen wir unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen: etwas planen und dann auch durchführen; uns grundsätzlich mit Themen auseinandersetzen, aber dann auch etwas wagen; für andere etwas tun und Probleme in unserer Umwelt erkunden.
Die 16-20jährigen Mitglieder treffen sich in Ranger-/Roverrunden. Diese Runden gestalten ihr Programm weitestgehend allein. Ein Mentor ersetzt die klassische Führungsstruktur.

Das Motto der Ranger und Rover lautet: "Bewust handeln! " (BPs Orginal: "Ich diene!")
Sie grüßen sich mit: "Gut Pfad!"

Methode:

Die Arbeit an Projekten ist der inhaltliche Schwerpunkt. Ranger und Rover können sich so über einen längeren Zeitraum intensiv mit einem Thema beschäftigen.

 

Aktive Ranger-/Roverrunden in unserer Siedlung:

Ranger-/Roverrunde “Lemming”

Die Roverrunde trifft sich unregelmäßig nach Absprache und bei Aktionen. Willkommen sind alle Mädchen und Jungen im Alter von 16-25 Jahren.

Ansprechpartner: Jonathan Lenz